Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(70)
1 2 3 4 5 6 7
>
(70) uprawnienia energetyczne radom
Sa, 30 März 2013 14:38
 

Nice read, I just passed this onto a colleague who was doing a little research on that. And he actually bought me lunch since I found it for him smile Therefore let me rephrase that: Thank you for lunch!

(69) Yuka
Fr, 25 Januar 2013 13:09
 

Bei mir ist der Effekthascher-Trick total aufgegangen. Als Harry, Ron und Hermine in Hogwarts aheuatcufn, steht plf6tzlich Luna bei den anderen im Raum der Wfcnsche. Sie war aber kurz vorher noch in Fleurs und Bills Haus. Das wird weder erkle4rt, noch ist es wirklich mf6glich.Wieso ist das nicht mf6glich? Am Ende des letzten Films war sie mit den anderen in das Haus geflfcchtet und we4hrend Harry, Hermine und Ron einen Umweg fcber Grigotts gemacht haben, ist sie halt schon zurfcck nach Hogwarts gereist. Es ist doch noch mitten im Schuljahr und nach ihrer Entffchrung musste sie wieder zurfcck. Ich weidf nicht mehr, wie das im Buch war, aber im Film schien es mir nicht unlogisch.Ron und Hermine verlieren den Basiliskenzahn und e4rgern sich darfcber. Sie sind aber doch Zauberer und kf6nnten ihn mit “Accio Basiliskenzahn” ganz leicht wieder zurfcckholen.Wird der nicht von einem Zauberspruch erwischt und dabei zerstf6rt? Ich weidf es nicht mehr. Aber Ron hatte Hermine den Accio-Spruch ja auch ein bisschen madig gemacht. Oh Mann! Ich bin sonst ja wirklich der totale Erbsenze4hler, aber solche Sachen sind mir fcfcfcfcberhaupt nicht aufgefallen. Was ja eigentlich schon wieder ffcr den Film spricht.

(68) rjrqydekk
So, 28 Oktober 2012 09:10
 

14lS9g txbgnoynwcvd

(67) Luis
Fr, 26 Oktober 2012 06:50
 

sagt:Die Geschichte der Weihnachtsbescherung ist eines meiner Steckenpferde, dazu will ich eeiintlgch auch noch mal ein Buch schreiben, ein paar Kapitel sind so gut wie fertig. Das Christkind geht auf Martin Luther zur ck als Ersatz f r den Nikolaus, das stimmt. Der Weihnachtsmann wurde nicht von Coca-Cola erfunden, auch nicht der rote, das ist eine popul re Legende. Der deutsche Weihnachtsmann ist lter als der amerikanische Santa Claus, er war nur nicht unbedingt rot-wei gekleidet, sondern auch braun, blau oder gr n. Coca-Cola hat sich nur einer bereits vorhandenen Darstellung in diesen Farben bedient, weil es halt so gut gepasst hat und die Farbkombi dann popularisiert. Die Weihnachtsbescherung im heutigen Sinne ist eine ziemlich moderne Erfindung, da hast du recht.

(66) Ghi
Mo, 24 September 2012 07:43

Hi Max,

Stimmt, alles hat ein Ende, nur die Wurst hat Zwei.

(65) Max
Fr, 14 September 2012 18:11

Hi Jungs, hab gehört, dass ihr Euch auflöst? Stimmt das??

(64) Dirk
So, 27 Mai 2012 16:51

Hallo!
Wir durften Eure Kunst gestern auf dem Maikönigsball in Pier bewundern.
Wahnsinns tolle Band mit einem genialen Repertoire!

Ich freue mich schon jetzt, Euch das nächste mal zu sehen!

Danke für den tollen Abend!

Gruß Dirk aus Pier

(63) Sebastian Könnicke
So, 20 Mai 2012 20:15
 

Liebe Jukebox Heroes,

Danke für Euren Auftritt beim musikalischen Vatertag in Nothberg.

Ihr schafft es nun schon seit so vielen Jahren der krönende Abschluss von knapp 10 Stunden live Musik zu sein.

Wir freuen uns, dass Ihr auch am Vatertag 2013 wieder Gänsehautfeeling unter dem Fallschrim auf dem Nothberger Marktplatzt verbreiten werdet.

Mit musikalischen Grüßen,

Sebastian Könnicke,

Die Nothberger Fanfarentrompeter.




(62) Deine Mädels
Fr, 4 Mai 2012 10:47

Wir grüßen unseren Assistant Team Manager.
Wir sind begeistert und erwarten beim nächsten SBB-Meeting eine selbstentwickelte Menuette Tanzeinlage.

Du überraschst uns immer wieder aufs Neue.

Viel Spaß heute Abend,

deine Mädels



(61) Petra
Mi, 15 Februar 2012 20:40

Hallo,
ihr habt mir wieder super gefallen. Die Band war aber anders als im letzten Jahr?
Einfach nur geil. Bis bald
Petra

>